Raucherentwöhnung per Akupunktur

Bei der Raucherentwöhnung per Akupunktur handelt es sich um ein therapeutisches Verfahren, welches den Raucher bei der Aufgabe des Rauchens mittels Ohrenakupunktur (Aurikulotherapie) unterstützen soll.

Ohrenakupunktur ist eine Reflexzonen-Akupunktur und wirkt überReizung von Reflexzonen auf die entsprechenden Organe, Energiebahnen und zentrales Nervensystem. Vor allem unser zentrales und vegetatives Nervensystem wird beeinflusst und kann eine Entwöhnung erleichtern. 

Es unterstützt die Produktion von eigenem Nikotin und hilft unserem Bewusst- und Unterbewusstsein in ein Gleichgewicht zu bringen, um eine Gewöhnung zu überwinden. 

 

Bitte beachten Sie:
Die hier aufgeführten Informationen dienen dazu, Ihnen diagnostische oder therapeutische Möglichkeiten aufzuzeigen. Die genannten Effekte hängen von vielen Faktoren ab und können von Patient zu Patient variieren. Ein Erfolg der Behandlung kann nicht versprochen werden. Dies ist bei allen medizinischen Behandlungen so, unabhängig, ob diese eine klassische schulmedizinische oder eine naturheilkundliche Behandlung ist.

 

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.